VORSCHAU 2021:

 

24.09.2021   Spiel UFC - St. Konrad

01.10.2021   Spiel UFC - Schlierbach

09.10.2021   Spiel UFC - Hitzendorf (Steiermark)

 

Vorschau Heimspiel                                       Freitag 24. September 18:30 Uhr                             UFC Kirchham vs. UFC St. Konrad

Am Freitag, 24. September empfangen wir den UFC St. Konrad zum Derby in der Traunsteinarena.

Spielbeginn ist um 18:00 Uhr.

  

Nächste Niederlage

08.09.2021, Traunsteinarena

UFC Kirchham gg SV Sierning sen.

Endstand: 0:5

Tore Sierning:

11., 25., 70., 73., 87. Minute

 

Dieses Mal konnten wir keine 100%igen Chancen vergeben, da wir keine hatten.

 

Link zur Aufstellung

 

Vorschau Heimspiel

Mittwoch, 08. September, 19:00 Uhr

UFC Kirchham vs. SV Sierning 

 

Bereits am kommenden Mittwoch kommt es zum Spiel gegen

SV Siering Sen. Das Heimspiel in der Traunsteinarena beginnt

um 19:00 Uhr. 

  

Auswärtspleite in Steinbach

Auch im zweiten Spiel auf fremden Geläuf konnten unsere UFC-Kicker keinen Sieg einfahren und wurden mit einem 8:1 von Steinbach am Ziehberg nach Hause geschickt.

Am Anfang hielten wir eigentlich gut mit, aber mit reichlich Unterstützung unserer Mannschaft durch Abwehrfehler, hatte der Gegner rasch auf 3:0 gestellt. Die ersten drei Treffer für Steinbach fielen in der 10., 22. und 32. Minute. Danach gab es Chancen auf beiden Seiten und nach einem Stangenschuss von Kronberger Dominik (33') bekamen wir in der 35. Minute einen Elfer nach einem Foul an Grill Stefan zugesprochen. Den fälligen Strafstoß verwandelte Beiskammer Philipp (3:1).

Auch der Anschlusstreffer zum 3:2 wäre möglich gewesen, doch Grill Stefan konnte einen Fehler in der Steinbacher Hintermannschaft nicht nutzen, denn er brachte den Ball im leerstehenden Tor nicht unter (37'). Anstatt den Anschlusstreffer hinnehmen zu müssen, verwandelten die Gastgeber postwendend ihre nächste Möglichkeit zum 4:1 (38') über die anfällige linke Seite der UFC Abwehr. Noch vor der Pause fiel dann auch noch das 5:1 und somit ging es mit einem aussichtslosen Zwischenstand in die Pause.

 

Nach der Pause hielten wir dennoch gut dagegen und bemühten uns noch um Schadensbegrenzung. Das funktionierte auch einigermaßen gut, bis wir zwei Elfmeter innerhalb von 10 Minuten verursachten und die Steinbacher auf 7:1 davonzogen (57', 67').

Pendl Stefan verursachte den ersten Strafstoß und Seyr Daniel und Buchegger Thomas im Verbund den zweiten.

Der nächste Treffer ließ auch nicht lange auf sich warten, denn eine Minute nach dem zweiten Elfmeter erzielten die Gastgeber den Treffer zum 8:1 Endstand. So richtig zwingende Chancen konnten wir uns im zweiten Durchgang nicht mehr erspielen und somit war der Heimsieg der Steinbacher Kicker völlig verdient.

 

Link zur Aufstellung

Erstes Auswärtsspiel 2021

Nachdem wir uns in den ersten Heimspielen nicht mit einem vollen Erfolg belohnen konnten, hatten wir am 27.08.2021 in Nussbach die erste Möglichkeit auswärts den ersten Sieg zu holen.

Unsere Kicker legten auch hochmotiviert los und die ersten Möglichkeiten der Partie boten sich bald. Nachdem die ersten Chancen noch liegengelassen wurden, erzielte Niemezek Stefan das 0:1 in der 8. Minute. Nach einer Flanke von Holzinger Michael patzte die Hintermannschaft der Gastgeber und legte Stefan den Ball 5 Meter vor dem Tor auf. Das Tor gelang jedoch erst im dritten Versuch, nachdem er den Tormann zuvor zweimal angeschossen hatte.

Nach der Führung wurden die Nussbacher aber stärker und sie erspielten sich mit langen Bällen einige hochkarätige Chancen, darunter auch einen Lattenschuss. Das wir in dieser Phase den Ausgleich nicht sofort hinnehmen mussten, war den guten Paraden von Prielinger Thom zu verdanken. Aber auch er konnte den Ausgleich schlussendlich nicht verhindern, der jedoch aus einer abseitsverdächtigen Position erfolgte (29', 1:1).

Die Nussbacher waren danach auch weiter am Drücker und nach einem Foul im Strafraum von Beiskammer Daniel erhöhten sie noch vor der Pause auf 2:1 (40') durch den verwandelten Elfmeter.

 

Auch nach der Halbzeitpause versuchten beide Mannschaften ihre Stürmer mit langen Bällen in Szene zu setzen, was am Anfang den Gastgebern auch noch besser gelang. Doch je länger die zweite Halbzeit dauerte, umso mehr Ballbesitz und Spielanteile hatten die Kirchhamer Kicker. Sie versuchten es in der Folge vor allem mit Weitschüssen, die jedoch nicht die nötige Durchschlagskraft mit sich brachten. Einzig der Schuss von Grill Stefan (83') hätte uns fast jubeln lassen, aber der Ball ging leider nur an die Latte und fand nicht den Weg ins Tor. In den letzten Minuten warfen die UFCler noch alles nach vorne und sie probierten ihr Mögliches, um den Ausgleich zu erzwingen, doch hielt die Abwehr der Nussbacher Fußballer stand und sie retteten den 2:1 Heimsieg übe die Zeit.

Damit müssen wir weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Vielleicht ist es am 03.09.2021 dann in Steinbach so weit.

 

Link zur Aufstellung

Heimpleite gegen Schleißheim

Letzten Freitag, 20.08.2021 fand ein Heimspiel gegen einen neuen Gegner statt. Erstmals durften wir in der Traunsteinarena den Union FC Schleißheim willkommen heißen.

Dass unsere Gäste eine eingespielte und gute Mannschaft aufgestellt hatten, konnte man ab der ersten Minute erkennen.

Mit viel Ballbesitz und Einsatz kontrollierten sie die ersten 20 Minuten und unsere Verteidiger mussten einige Male ein hohes Risiko eingehen, um den Torabschluss zu verhindern.

Unsere Kicker fanden nur sehr schwer ins Spiel, denn sie konnten keinen Ballbesitz generieren und auch die weiten und zweiten Bälle landeten zu oft beim gut positionierten Gegner.

Nach dieser Anfangsphase fingen sich jedoch die Kirchhamer und fanden auch einmal den Weg Richtung gegnerischen Sechzehner. Stellten sich die Torannäherungen in der 23. und 25. Minute noch als harmlos heraus, hatte Holzleithner Michi in der 29. Minute die große Chance auf die Führung. Nach einem Freistoß von Jungwirth Christoph köpfte Michi den Ball scharf Richtung Tor, jedoch parierte der gegnerische Tormann den Kopfball und lenkte ihn an die Latte. Danach waren wieder die Schleißheimer am Drücker und sie konnten ihre erste richtig gute Chance mit einem Kopfball vom Sechzehner zum 0:1 (37') nutzen. Unsere Abschlüsse waren weiterhin zu harmlos und somit ging es mit einem Rückstand in die Pause.

 

Zur Halbzeit wurde wieder kräftig durchgewechselt, aber das änderte auch nichts daran, dass die Gäste weiterhin mehr Ballbesitz und mehr vom Spiel hatten. Das 0:2 resultierte dann aus einer Einzelaktion eines Schleißheimer Spielers. Der gegnerische Stürmer konnte sich auf der linken Seite durchsetzen, spielte sich in den Strafraum hinein und brachte den Ball aus geringer Entfernung in der kurzen Ecke unter (55').

Eine Minute später wäre dann die Chance für den Anschlusstreffer dagewesen, jedoch konnte Jungwirth Christoph den Ball nach einer guten Flanke von Weingärtner Nick nicht im gegnerischen Gehäuse unterbringen (56'). Nach der vergebenen Chance ließ der nächste Dämpfer dann auch nicht lange auf sich warten.

In der 64. Minute vertändelte Hüttner Charly den Ball als Innenverteidiger und der Schleißheimer Stümer überhob Holzinger Michi im Tor mit einem Weitschuss aus 35 Metern (0:3, 64'). Eine Chance auf den Ehrentreffer hatten wir dann noch. Holzleithner Michi fing einen Pass von einem Verteidiger ab, schoss den Ball aber aus aussichtsreicher Position links am Tor vorbei (77'). Die Gegenwehr unserer Kicker war dann größtenteils gebrochen und die Gäste aus der Nähe von Wels konnten nocheinmal nachlegen und verwandelten ihre letzte Chance in der 90. Minute zum 0:4 Endstand.

 

Link zur Aufstellung

Vorschau Heimspiel

Freitag, 20. August, 19:00 Uhr

UFC Kirchham vs. Union FC Schleißheim 

 

Am kommenden Freitag kommt es zum dritten Spiel in dieser Saison. Das Heimspiel in der Traunsteinarena zwischen

UFC Kirchham und Union FC Schleißheim beginnt

um 19:00 Uhr. 

 

 

Heimniederlage gegen die Altmeister Scharnstein

Am vergangenen Freitag, 13. August  bestritten wir unsere zweite Partie in dieser Saison.

Zu Gast waren die Altmeister Scharnstein.

Stark ersatzgeschwächt mussten wir gegen eine spielerisch starke Mannschaft bestehen. Scharnstein konnte aus allen Vollen schöpfen und reiste mit 2 Tormänner und ca. 16 Spieler an.

 

In Halbzeit eins waren die Gäste trotz gutem Entgegenhalten die spielbestimmende Mannschaft. Einige gute Chancen könnten die Almtaler jedoch nicht nutzen bzw. wurden von Prielinger Tom im Kirchhamer Gehäuse entschärft.

Kurz vor der Pause dann jedoch der erste Gegentreffer.

Mit einem 0:1 Rückstand gings in die Pause.

 

Gleich nach Wiederbeginn folgte das 0:2.

 

Kirchham konnte sich auch einige gute, wenn nicht sogar

100%-ige Chancen herausspielen - scheiterte jedoch am eigenen Unvermögen.

Im zweiten Durchgang ließ die Kirchhamer Verteidigung keine nennenswerten Torchancen der Scharnsteiner zu.

Nach 90 Minuten beendete der sehr gut agierende Schiri Zauner Wolfgang die Partie.

Trotz der 0:2 Niederlage darf man auf die gezeigte Leistung stolz sein. Mit etwas Glück gehen von den 2 Stangentreffern und den restlichen Topchancen ein bis zwei Tore rein.

 

Schieben wir das Pech einfach auf den Freitag den 13.

 

Link zur Aufstellung

 

 

 

Vorschau Heimspiel

Freitag, 13. August, 19:00 Uhr

UFC Kirchham vs. Altmeister Scharnstein 

 

Am kommenden Freitag kommt es zum zweiten Spiel in dieser Saison. Das Heimspiel in der Traunsteinarena zwischen

UFC Kirchham und den Altmeister Scharnstein beginnt

um 19:00 Uhr. 

Erstes Heimspiel seit 10 Monaten

Endlich wurde am 06.08.2021 wieder ein Fußballmatch in der heimischen Traunsteinarena ausgetragen.

Erster Gegner nach der langen Pause waren die Gäste vom BC Moosham. Vor dem Spiel wurde noch Hüttner Charly für sein 600. Spiel geehrt (siehe unten).

 

In das Spiel gingen wir mit einem deutlich verjüngten Kader, da wir seit kurzem einige neue Spieler in unseren Reihen begrüßen durften. Kurz nach 19:00 Uhr war der Anstoß der Partie und beide Mannschaften starteten gut in die Partie mit leichten Vorteilen für die Mooshamer, die die erste große Chance vorfanden, den Ball jedoch aus 12 Metern nicht im Tor unterbringen konnten (10'). Danach bemühten sich beide Mannschaften um Ballkontrolle und es dauerte wieder 10 Minuten bis zur nächsten Chance, dieses Mal für Kirchham.

Medl Dominic konnte eine gute Vorarbeit für einen Distanzschuss nutzen, dieser ging jedoch knapp am linken Pfosten vorbei. Auch die nächste nennenswerte Chance wurde von unseren Kickern vorgetragen, jedoch scheiterte Dominic in dieser Situation am Torwart nach einem Assist von Holzleithner Michael (44').

 

Damit ging es mit einem 0:0 in die Pause und unsere Mannschaft hatte Gelengenheit für zahlreiche Wechsel. Und auch der Zwischenstand sollte sich rasch ändern, denn bereits kurz nach der Pause brachte Pendl Stefan (1:0, 47') nach einem Freistoß den Ball im Tor unter und erzielte somit im ersten Match für den UFC Kirchham auch sein erstes Tor. Der eingewechselte Grill Stefan hätte kurz danach auf 2:0 erhöhen können, verfehlte jedoch sein Ziel (49').

Danach bemühten sich die Gäste aus Moosham um den Ausgleich und hatten gute Möglichkeiten dazu in der 57. und 79. Minute, schossen aber jeweils am Tor vorbei. Ein weiterer Neuzugang unserer Mannschaft hatte dann auch noch eine Möglichkeit zum 2:0, jedoch konnte Seyr Paul den verlängerten Ball von Holzleithner Michael ebenfalls nicht verwerten (81').

Kurz vor Schluss mussten wir dann leider den Ausgleich hinnehmen (1:1, 86'). Das Tor unserer Gäste hatte jedoch einen bitteren Beigeschmack, da es aus abseitsverdächtiger Position erzielt wurde und somit auch der Endstand von 1:1 hergestellt wurde.

 

Link zur Aufstellung

 

 

600 Spiele für den UFC Kirchham - Hüttner Charly

Am Freitag, 06. August, kurz vor dem Spiel gegen BC Moosham, wurde Hüttner Charly für sein 600. Spiel geehrt.

Charly ist seit 1983 ununterbrochen für den UFC Kirchham im Einsatz:  38 Saisonen - 600 Spiele - 141 Tore

 

Danke Charly für dein Engagement und weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit für die nächsten 100 Spiele!!

 

 

!! Breaking News !!

Lionel Messi übernimmt die Nummer 10 von Hochreiter Manfred.

Vorschau Heimspiel                                       Freitag 06. August 19:00 Uhr                                 UFC Kirchham vs. BC Moosham

Am kommenden Freitag kommt es zum ersten Spiel in dieser Saison. Das Heimspiel in der Traunsteinarena zwischen

UFC Kirchham und BC Moosham beginnt um 19:00 Uhr.

  

Ferien(s)pass 2021 beim UFC Kirchham

Am Mittwoch, 04.August fand die Ferienpass-Aktion der Gemeinde Kirchham in der Traunsteinarena statt.

30 Kinder folgten der Einladung und verbrachten einen sportlichen Nachmittag beim UFC.

Besonderer Dank gilt unseren Nachwuchstrainern: Ecklbauer Roland, Pöll Thomas, Holzleithner Michael, Weingärtner Dominik und Sigrid & Harald Holzinger.

Nach 2,5 anstrengend sportlichen Stunden gab´s als Erfrischung Eis und gekühlte Getränke.

Am Samstag, 24. Juli sind alle UFC Kirchham Mitglieder samt Familie recht herzlich zum UFC - Barbeque eingeladen.

 

Beginn ist um 15 Uhr bei Kaffee und Kuchen - gegrillt wird im Anschluss ab ca. 17 Uhr.

Für unsere kleinen Gäste gibt es verschieden Spielmöglichkeiten, sowie eine kleine Wasserrutsche. 

 

Auf einen gemütliche Nachmittag/Abend freut sich der Vorstand des UFC Kirchham.

 

 

Es geht wieder los....

Am Mittwoch, 26. Mai beginnt für die UFC´ler die neue Saison.

Trainingsstart ist wie gewohnt um 18:30 Uhr.

 

Voraussetzung für das Betreten den Fußballplatzes ist ein negativer Corona Test, eine Registrierungspflicht, sowie das Tragen einer FFP2 Maske.

 

Bis Mittwoch.....

 

Trainingsstart beim UFC !?

Das lange Warten scheint ein Ende zu haben:

 

Durch die, seitens der Regierung, geplanten Öffnungsschritte mit Mittwoch, 19. Mai 2021 sollte auch im Fussball-Hobbybereich ein Trainingsbeginn möglich sein.

Die dazu erforderlichen Rahmenbedingungen (Präventionskonzept, Testen, usw.) sind noch nicht klar definiert - werden aber vor 19. Mai bekannt gegeben.

 

Zu erwarten ist, dass ein Zutritt zum Fussballplatz/Clubheim nur mit FFP2 Maske erlaubt sein wird. Für die Ausübung von Training bzw. Spielen wird ein negativer Corona-Test erforderlich sein.

 

Wie es sich mit Duschen, Kantine, usw. verhält muss noch geklärt werden.....

 

Das Training wird aller Voraussicht nach nur 1 x wöchentlich stattfinden - genauer Tag wird noch definiert.

 

Bis dahin:  Schuhe putzen, Traumasalbe suchen und  auf Mittwoch, 19. Mai warten.

 

 

 

STATISTIK + JAHRESRÜCKBLICK 2020

 

Anbei findet ihr die Statistik des Jahres 2020, sowie einen Jahresrückblick 2020. 

 

Statistik 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 424.8 KB
UFC-Jahresrückblick_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

CORONA INFORMATION

Aufgrund der vorherrschenden Corona Pandemie sind der Trainingsbetrieb, sowie sonstige sportliche und gesellschaftliche Aktivitäten des UFC Kirchham bis auf weiteres ausgesetzt.

 

Ebenso ist, wie schon seitens der Gemeinde Kirchham kommuniziert, der Sportplatz, sowie der Funcourt gesperrt.

 

 

 

Bis bald!!

 

Harald Holzinger & Dominik Weingärtner

 

Ankündigung:

We want YOU!

Wir suchen DICH!!

Meisterschaft spielen und 3 - 4 x die Woche trainieren ist dir zuviel?? Du willst aber deinem Hobby weiterhin nachgehen??

 

Dann komm vorbei!! Wir trainieren im Winter jeden Mittwoch von 18:00 bis 20:00 Uhr  in der Mehrzweckhalle Kirchham.

Ab Anfang April trainieren wir 1 x wöchentlich - Mittwoch von 18:30 bis 20:00 Uhr.

Gespielt wird hauptsächlich Freitag Abend. (~15 Spiele im Jahr)

 

Bei Interesse komm einfach vorbei, oder melde dich bei einem unserer Funktionäre.

 

 

Harald Holzinger

Präsident

Mobil: +43699/19252525

E-Mail: info@ufc-kirchham.at

Dominik Weingärtner

Präsident

E-Mail: info@ufc-kirchham.at

Premium Partner

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.